Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Rufen Sie uns an! +49 3741 52 55 85
Rufen Sie uns an! +49 3741 52 55 85

RECHTLICHE INFORMATIONEN

Datenschutzerklärung

1) Information über die Erhebung personen­be­zogener Daten und Kontakt­daten des Ver­ant­wortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personen­be­zogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personen­be­zogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Ver­ant­wort­licher für die Daten­ver­arbeitung auf dieser Website im Sinne der Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (DSGVO) ist Silke Aedtner - Praxis für Physio­therapie, Wartburg­straße 8, 08525 Plauen, Deutschland, Tel.: +49 3741 52 55 85, Fax: +49 3741 55 41 27, E-Mail: praxis@physiotherapie-aedtner.de. Der für die Ver­arbeitung von personen­be­zogenen Daten Ver­ant­wort­liche ist die­jenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Ver­arbeitung von personen­be­zogenen Daten entscheidet.

1.3 Diese Website nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Über­tragung personen­be­zogener Daten und anderer ver­traulicher Inhalte (z.B. Be­stellungen oder Anfragen an den Verant­wortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüsselung. Sie können eine ver­schlüsselte Verbindung an der Zeichen­folge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile erkennen.

2) Daten­er­fassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informa­torischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns ander­weitig Informationen über­mitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server über­mittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website auf­rufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Ver­arbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres be­rechtigten Interesses an der Ver­besserung der Stabilität und Funktio­nalität unserer Website. Eine Weiter­gabe oder ander­weitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns aller­dings vor, die Server-Logfiles nach­träglich zu über­prüfen, sollten konkrete Anhalts­punkte auf eine rechts­widrige Nutzung hinweisen.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu er­möglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten so­ge­nannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Text­dateien, die auf Ihrem End­gerät ab­ge­legt werden. Einige der von uns ver­wendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies ver­bleiben auf Ihrem End­gerät und er­möglichen uns oder unseren Partner­unter­nehmen (Cookies von Dritt­an­bietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zu­er­kennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und ver­arbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzer­informa­tionen wie Browser- und Stand­ort­daten sowie IP-Adress­werte. Persistente Cookies werden auto­matisiert nach einer vor­ge­gebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unter­scheiden kann.

Sofern durch einzelne von uns imple­men­tierte Cookies auch personen­be­zogene Daten ver­arbeitet werden, erfolgt die Ver­arbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durch­führung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der best­möglichen Funktiona­lität der Website sowie einer kunden­freundlichen und effektiven Aus­ge­staltung des Seiten­besuchs.

Wir arbeiten unter Um­ständen mit Werbe­partnern zusammen, die uns helfen, unser Internet­an­gebot für Sie inter­essanter zu ge­stalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partner­unter­nehmen auf Ihrer Fest­platte ge­speichert (Cookies von Dritt­an­bietern). Wenn wir mit vor­be­nannten Werbe­partnern zusammen­arbeiten, werden Sie über den Einsatz der­artiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nach­stehenden Absätze individuell und gesondert informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so ein­stellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren An­nahme ent­scheiden oder die An­nahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­schließen können. Jeder Browser unter­scheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Ein­stellungen ver­waltet. Diese ist in dem Hilfe­menü jedes Browsers be­schrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Ein­stellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nicht­an­nahme von Cookies die Funk­tiona­lität unserer Website ein­ge­schränkt sein kann.

4) Rechte des Betroffenen

4.1 Das geltende Daten­schutz­recht gewährt Ihnen gegen­über dem Ver­ant­wortlichen hin­sichtlich der Ver­arbeitung Ihrer personen­be­zogenen Daten um­fassende Be­troffenen­rechte (Aus­kunfts- und Inter­ventions­rechte), über die wir Sie nach­stehend informieren:

  • Aus­kunfts­recht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben ins­besondere ein Recht auf Aus­kunft über Ihre von uns ver­arbeiteten personen­be­zogenen Daten, die Ver­arbeit­ungs­zwecke, die Kategorien der ver­arbeiteten personen­be­zogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegen­über denen Ihre Daten offen­gelegt wurden oder werden, die geplante Speicher­dauer bzw. die Kriterien für die Fest­legung der Speicher­dauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Ein­schränkung der Ver­arbeitung, Wider­spruch gegen die Ver­arbeitung, Beschwerde bei einer Auf­sichts­behörde, die Her­kunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer auto­matisierten Ent­scheid­ungs­findung ein­schließlich Profiling und ggf. aus­sage­kräftige Informa­tionen über die involvierte Logik und die Sie be­treffende Trag­weite und die an­ge­strebten Aus­wirkungen einer solchen Ver­arbeitung, sowie Ihr Recht auf Unter­richtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiter­leitung Ihrer Daten in Dritt­länder bestehen;
  • Recht auf Be­richtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf un­ver­zügliche Be­richtigung Sie be­treffender un­richtiger Daten und/ oder Ver­voll­ständigung Ihrer bei uns ge­speicherten un­voll­ständigen Daten;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personen­be­zogenen Daten bei Vor­liegen der Vor­aus­setz­ungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu ver­langen. Dieses Recht besteht jedoch ins­besondere dann nicht, wenn die Ver­arbeitung zur Aus­übung des Rechts auf freie Meinungs­äußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Ver­pflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltend­machung, Aus­übung oder Ver­teidigung von Rechts­an­sprüchen erforderlich ist;
  • Recht auf Ein­schränkung der Ver­arbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Ein­schränkung der Ver­arbeitung Ihrer personen­be­zogenen Daten zu ver­langen, solange die von Ihnen be­strittene Richtig­keit Ihrer Daten über­prüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen un­zu­lässiger Daten­ver­arbeitung ab­lehnen und statt­dessen die Ein­schränkung der Ver­arbeitung Ihrer Daten ver­langen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltend­machung, Aus­übung oder Ver­teidigung von Rechts­an­sprüchen benötigen, nach­dem wir diese Daten nach Zweck­er­reichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Wider­spruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation ein­ge­legt haben, solange noch nicht fest­steht, ob unsere be­rechtigten Gründe überwiegen;
  • Recht auf Unter­richtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Ein­schränkung der Ver­arbeitung gegen­über dem Ver­ant­wortlichen geltend gemacht, ist dieser ver­pflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personen­be­zogenen Daten offen­ge­legt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Ein­schränkung der Ver­arbeitung mit­zu­teilen, es sei denn, dies erweist sich als un­möglich oder ist mit einem un­ver­hältnis­mäßigen Aufwand ver­bunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unter­richtet zu werden;
  • Recht auf Daten­über­trag­bar­keit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personen­be­zogenen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struktu­rierten, gängigen und maschinen­lese­baren Format zu er­halten oder die Über­mittlung an einen anderen Ver­ant­wortlichen zu ver­langen, soweit dies technisch machbar ist;
  • Recht auf Wider­ruf erteilter Ein­willigungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Ein­willigung in die Ver­arbeitung von Daten jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft zu wider­rufen. Im Falle des Wider­rufs werden wir die betroffenen Daten un­ver­züglich löschen, sofern eine weitere Ver­arbeitung nicht auf eine Rechts­grund­lage zur ein­willigungs­losen Ver­arbeitung gestützt werden kann. Durch den Wider­ruf der Ein­willigung wird die Recht­mäßig­keit der auf­grund der Ein­willigung bis zum Wider­ruf erfolgten Ver­arbeitung nicht berührt;
  • Recht auf Be­schwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­arbeitung der Sie be­treffenden personen­be­zogenen Daten gegen die DSGVO ver­stößt, haben Sie - un­be­schadet eines ander­weitigen ver­waltungs­rechtlichen oder ge­richtlichen Rechts­be­helfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Auf­sichts­behörde, ins­besondere in dem Mit­glied­staat Ihres Auf­ent­halts­ortes, Ihres Arbeits­platzes oder des Ortes des mut­maßlichen Verstoßes.
  •  

4.2 WIDER­SPRUCHS­RECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSEN­ABWÄGUNG IHRE PERSONEN­BE­ZOGENEN DATEN AUF­GRUND UNSERES ÜBER­WIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VER­ARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDER­ZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VER­ARBEITUNG WIDER­SPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EIN­ZULEGEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDER­SPRUCHS­RECHT GEBRAUCH, BE­ENDEN WIR DIE VER­ARBEITUNG DER BE­TROFFENEN DATEN. EINE WEITER­VER­ARBEITUNG BLEIBT ABER VOR­BE­HALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZ­WÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VER­ARBEITUNG NACH­WEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUND­RECHTE UND GRUND­FREI­HEITEN ÜBER­WIEGEN, ODER WENN DIE VER­ARBEITUNG DER GELTEND­MACHUNG, AUS­ÜBUNG ODER VER­TEIDIGUNG VON RECHTS­ANSPRÜCHEN DIENT.

WERDEN IHRE PERSONEN­BE­ZOGENEN DATEN VON UNS VER­ARBEITET, UM DIREKT­WERBUNG ZU BE­TREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDER­ZEIT WIDER­SPRUCH GEGEN DIE VER­ARBEITUNG SIE BE­TREFFENDER PERSONEN­BE­ZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DER­ARTIGER WERBUNG EIN­ZU­LEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDER­SPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDER­SPRUCHS­RECHT GE­BRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKT­WERBE­ZWECKEN.

5) Dauer der Speicherung personen­be­zogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personen­be­zogenen Daten bemisst sich anhand der je­weiligen Rechts­grund­lage, am Ver­arbeit­ungs­zweck und – sofern ein­schlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen ge­setzlichen Auf­be­wahrungs­frist (z.B. handels- und steuer­rechtliche Auf­be­wahrungs­fristen).

Bei der Verarbeitung von personen­be­zogenen Daten auf Grund­lage einer aus­drücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden diese Daten so lange ge­speichert, bis der Betroffene seine Einwilligung widerruft.

Existieren gesetzliche Auf­be­wahrungs­fristen für Daten, die im Rahmen rechts­geschäftlicher bzw. rechts­geschäfts­ähnlicher Ver­pflichtungen auf der Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Auf­be­wahrungs­fristen routine­mäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertrags­er­füllung oder Vertrags­an­bahnung er­forderlich sind und/ oder unserer­seits kein berechtigtes Interesse an der Weiter­speicherung fortbesteht.

Bei der Ver­arbeitung von personen­be­zogenen Daten auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange ge­speichert, bis der Betroffene sein Wider­spruchs­recht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO aus­übt, es sei denn, wir können zwingende schutz­würdige Gründe für die Ver­arbeitung nach­weisen, die die Interessen, Rechte und Frei­heiten der be­troffenen Person über­wiegen, oder die Ver­arbeitung dient der Geltend­machung, Aus­übung oder Ver­teidigung von Rechts­ansprüchen.

Bei der Ver­arbeitung von personen­be­zogenen Daten zum Zwecke der Direkt­werbung auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange ge­speichert, bis der Be­troffene sein Wider­spruchs­recht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt.

Sofern sich aus den sonstigen Informa­tionen dieser Erklärung über spezifische Ver­arbeitungs­situationen nichts anderes ergibt, werden ge­speicherte personen­be­zogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise ver­arbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.

© Copyright 2021 Praxis für Physiotherapie Silke Aedtner. Umsetzung durch progressio

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung | Impressum